Was war das für ein Jahr! 2015 wird mir in besonderer Erinnerung bleiben. Ich hatte das Glück, atemberaubende Naturschauspiele zu sehen, spannende Momente zu erleben und inspirierende Menschen zu treffen. Lange habe ich überlegt, mit welcher Art von Beitrag ich das alte Kalenderjahr ausklingen lasse. Entschieden habe ich mich für eine Fotostrecke. Mit 21 Bildern, aufgenommen in Costa Rica, möchte ich mich aus 2015 verabschieden. Bewusst habe ich dabei ruhige Motive ausgewählt. Lassen wir das Jahr gemeinsam und entspannt ausklingen…

Für mich gibt es Orte, zu denen ich immer wieder gerne zurückkehre. Sei es ein idyllischer See, ein interessanter Berg, oder ein abgelegener Aussichtspunkt. Es sind für mich Orte der Besinnung, die einen speziellen Reiz auf mich ausüben. Während meiner Reise in Costa Rica machte ich viermal Zwischenstation in der Haupstadt San José und verbrachte insgesamt acht Nächte in der Stadt. Es entwickelte sich zu einem Ritual für mich, jeden Abend die steile Straße in die naheliegenden Berge hinaufzufahren. Achtmal war ich oben, achtmal verzauberte mich die Natur mit farbenfrohen Abendstimmungen. Die folgenden Bilder wurden alle im selben Areal aufgenommen.

Das war es mit Bildern und Beiträgen für 2015 auf weigelontour. Wir sehen uns im Jahr 2016 wieder!