Kilometer um Kilometer fahren wir durchs Land, erleben dabei einige Abenteuer und bekommen interessante Einblicke in das Leben der Einheimischen. Bei so vielen Eindrücken vergeht die Zeit wie im Flug. Bereits in einer Woche trennen sich die Wege von Martin und mir. Doch bis es soweit ist, stehen noch einige Dinge auf unserer to-do-Liste. Nicht zuletzt wollen wir euch die Chance geben, uns Fragen zu Land und Leuten zu stellen. Bis zum 28. November (20 Uhr deutscher Zeit) sammle ich die Unklarheiten, die ich dann zeitnah beantworten werde.

[separator type=““ size=“big“ icon=“star“]

Darüber hinaus gibt es die Chance, drei Poster im Format 30×20 Zentimeter zu gewinnen. Dazu müsstet ihr folgende Schätzfragen zur Südafrika- und Lesothoetappe beantworten:

  1. Wie viele Kilometer werden wir im Auto zurückgelegt haben?
  2. Wie viele Fotos werden wir geschossen haben?
  3. Wie viele Trackingpunkte werde ich gesendet haben?

Diejenigen, die drei besten Gesamtschätzungen abgegeben haben, bekommen das Poster per Post zugestellt (nur innerhalb Deutschlands). Bei Gleichstand entscheidet der Zufall. Die Frist endet am 28. November (20 Uhr deutscher Zeit). Alle Schätzungen bitte als private Nachricht (Kontaktformular, E-Mail, Facebook) versenden und NICHT als öffentlichen Kommentar schreiben.

So könnte das Poster aussehen. (Auf Wunsch auch ohne Schrift.)

So könnte das Poster aussehen.

Das Motiv könnt ihr euch unter allen Fotos, die bisher auf meiner Homepage veröffentlicht wurden, frei auswählen. Viel Erfolg!

[separator type=““ size=“big“ icon=“star“]

Als kleine Hilfestellung für die Schätzfragen und als genereller Überblick der aktuellen Etappe findet ihr hier eine Karte mit unserer bisherigen Route:

Gelb markiert ist die bisherige Route. Die roten Punkte zeigen, wie es weitergehen könnte.

Gelb markiert ist die bisherige Route. Die roten Punkte zeigen, wie es weitergehen könnte.